Demo

Absegeln bei der Wassersportgemeinschaft Rumeln - Kaldenhausen  (WRK)

Und wieder neigt sich eine Segelsaison  bei der WRK mit dem Absegeln am letzten  Wochenende im  Oktober dem Ende zu, obwohl noch die Nikolaus  Einhandregatta Ende November  aussteht. Der Samstag  sorgte  mit  Sonne und viel Wind um vier Beaufort für glänzende Segelbedingungen als der Regattaleiter Fritz Willems um 15.00 h zum ersten Start anschoss. Es war schon was los , als fünf „ Laser“ und sechs „ Schwertzugvögel “, teilweise noch abgedeckt von einer riesigen  „Delanta “,  an der Startlinie um die besten Plätze beim Allgemeinstart kämpften. Zwei Optimisten Jollen wurden separat anschließend gestartet.   Gesegelt wurde ein Dreieckskurs um die größte Töpper Insel . Im ersten Lauf hatte die Zugvogelmannschaft Uwe Horstmann/Dirk Michalke  einen ersten Platz erreicht und waren damit Gewinner des Blauen Bandes. Bei überfallartig drehenden Winden kam es im zweiten Lauf nach dem Start zu einer Kenterung der Zugvogelmannschaft Martin Weber / Markus Kaschuba , denen es aber gelang ein Durchkentern gekonnt zu verhindern, das Boot wieder aufzurichten und weiter zu segeln. Hier gewann Benjamin Auerbach . Der dritte Lauf wurde am Sonntag ausgesegelt. Glücklicherweise stimmte die Wetterprognose mit Regen überhaupt nicht, und es konnte bei ca. zwei Beaufort mit Wind aus West ein langer Up and Down Kurs viermal gesegelt werden. Hierbei siegte erneut  Benjamin Auerbach nach Yardstick und wurde damit auch Gesamtsieger das Absegeln.  

Weitere Ergebnisse lauteten : 2) Uwe Horstmann /Dirk Michalke ( SZV), 3)Uwe Groth  (L .) , 4) Martin  Weber / Markus Kaschuba  ,5) Steffi Diegel /Martin Gropp (SZV, 6) Christoph Kipker /Jan Rohpeter (SZV), 7) Julius Flader / Wolfgang Nawroth (SZV), 8) Lily Meier /Heinz Meier (SZV), 9) Robin Koopmann (L), 10) Jochen Tysciewicz (Delanta) und 12) Charlotte Kaschuba .

Bei den Optimisten gewann Joanna Köllner vor Emely Laamanns.                                                             

Drucken E-Mail

 
WRK
    Toeppersee Rumeln
 

Wassersportgemeinschaft Rumeln Kaldenhausen e.V. 1961

Borgschenweg 11a, 47239 Duisburg

Sparkasse Duisburg IBAN: DE64350500000250010196 BIC:DUISDE33XXX

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.